Aktuell


Ausblick


Rückblick





AUSSTELLUNG



Ausstellungseröffnung:
08. März, 18:00 – 21:00 Uhr
Dauer der Ausstellung:
08. März bis 20. April 2019

Gisèle Freund: Porträts Prager Künstler 1967 GISÈLE FREUND: Milan Kundera, Prag 1967, Silbergelatineabzug auf Barytpapier, 30 cm x 40 cm
© IMEK, Founds MCC/Murtfeld


GISÈLE FREUND
Porträts Prager Künstler, 1967


Die Galerie Franz Swetec freut sich, zum Düsseldorf Photo Weekend eine Auswahl von Porträts tschechischer Schriftsteller und Intellektueller von Gisèle Freund (1908 Berlin – 2000 Paris) zu zeigen. Sie ist eine der herausragenden Porträtfotografinnen des 20. Jahrhunderts, bekannt für einfühlsame Foto-reportagen und Porträts von Persönlichkeiten aus der Kunstwelt und den politischen Kreisen ihrer Zeit.

Die 50 Aufnahmen spiegeln vor allem Freunds Interesse für die Ausdrucksformen des Geistigen und ihre Passion für die Literatur wieder. Sie selbst hatte eine profunde literarische Bildung und zahlreiche Autoren, die sie in Paris kennengelernt hatte, wurden ihre persönlichen Freunde. 1967 besuchte sie den Schriftstellerkongress in Prag und lernte dort, unter anderen, Milan Kundera und Vaclav Havel kennen. Seit den späten 60´er Jahren wird das fotografische Werk von Gisèle Freund in zahlreichen Ausstellungen international gewürdigt.




Duesseldorfer Photo Weekend 2019